Absage aller Veranstaltungen bis Ende Mai

Folgende Information wurde auf der DVG-Homepage veröffentlicht:

Sehr geehrte Mitglieder,

das DVG Präsidium hat beschlossen alle Terminschutzanträge und Seminarangebote bis 31.05 Mai 2020 zu widerrufen. [wie im letzten Rundschreiben bereits angedeutet]. Wir folgen mit dem Beschluss nicht zu letzt der Empfehlung des VDH und dem Austausch mit (fast) allen prüfungsberechtigten VDH Vereinen.

Bei der nach wie vor instabilen Situation hat für uns die Fürsorgepflicht gegenüber allen Mitgliedern, Startern, Richtern/Richterinnen und Helfern derzeit unerändert Priorität. Um den 20.05. herum werden wir uns bzgl. des weiteren Vorgehen austauschen und informieren.

Wir danken für Ihr Verständnis. Bleiben Sie gesund