THS Turnier MV Olfen 20.09.2020


Am letzten Sonntag waren wir mit einigen Startern beim MV Olfen vertreten. Es war ein kleines und feines Turnier, bei dem auch die Kreismeisterschaft der KG Dortmund ausgetragen wurde. Los ging es morgens mit dem Geländelauf. Uwi und Izzy sind mit dem Handbike in 4:41 über die 2k m Strecke geflogen. Christian und Abby erreichten im Laufen über dieselbe Distanz 7:08 min. Danach ging es für Jasmin mit Ivy und Denise mit Kacy zur Vorprüfung Teil A. Beide Hunde zeigten sich hier von Ihrer besten Seite sodass beide Teams bestehen konnten. Der Vierkampf und Dreikampf verlief für unsere Sportler sehr gemischt. Olly und Luyu erwischten einen Tag an dem irgendwie nichts zusammenlaufen wollte. Krissi und Fynn sind zum ersten Mal im DK2 gestartet und kamen auf 196 Punkte. An den vielen kleinen Fehlern merkt man, dass die beiden erst seit August wieder zusammen trainieren. Astrid und Simon konnten sich im DK3 gegenüber dem letzten Turnier auf 183 Punkte verbessern. Franzi und Paul holten im VK3 258 Punkte. Insgesamt war es einer der besten Wettkämpfe der beiden. In der UO blieben leider einige Punkten für Details und kleinere Hilfen liegen. Aber die Erfahrungen aus den Turnieren kann man jetzt wenigstens wieder ins Training einfließen lassen. Am Ende kam noch der CSC. Diesen hatten wir im Training nach der Corona Pause überhaupt nur einmal so wirklich trainiert. Dafür waren wir mit den zwei Läufen mit 31er Zeiten sehr zufrieden. Trotz er zwei Fehlerpunkte aus dem ersten Durchgang hat es heute für den ersten Platz gereicht.